Germany Time 08:52

VDWS International

Mitglied werden

Die Mitgliedschaft im VDWS bietet viele Vorteile.

  • Jobbörse: Kostenloser Stellenmarkt für Mitglieder und Schulen.
  • Materialeinkauf stark vergünstigt für Einzelmitglieder und Schulen: Für den Schul- und den persönlichen Gebrauch können Mitglieder zu Sonderkonditionen Material bei den führenden Herstellern der Branche einkaufen. Mit von der Partie sind Windsurf-, Kitesurf und SUP Hersteller. Die Preislisten und Rahmenbedingungen sind im internen Mitgliederbereich zu finden.
  • Gutschein für Jahresabos bei den einschlägigen special interest Magazinen.
  • Reisegutschein bei den führenden Spezialreiseveranstaltern.
  • Fernlehrgänge: Ermäßigte Studiengebühr beim IST-Studieninstitut für Sport, Freizeit und Touristik für die IST-Diplom-Studiengänge und Zertifikatskurse zum Touristik- oder Sportfachwirt.
  • Arbeitshilfen: Unterstützung für Eure Arbeit wie Lernmittel, Lernhilfen und -modelle, Vorlagen für vertragliche Fragen und Regelungen (im Insider Bereich)
  • VDWS Mode, Trainerausstattungen und Promotiontrikots für die Schüler
  • Fortbildungen: Gedankenaustausch unter Insidern, ein attraktiver Mix aus Informationsaustausch, aktivem Netzwerken, vielen Neuigkeiten und jede Menge Spaß kennzeichnen die verbandsinternen Weiterbildungen. Preisreduktion bei exklusiven Fortbildungsreisen der Lehrteamer z.B. nach Hawaii oder Mauritius.
  • Für jedes VDWS Mitglied ist eine Tagesfortbildung pro Jahr kostenlos.
  • Hotline Wasserverkehrsrecht: Für alle Mitglieder gibt es eine Hotline zu Fragen des Wasserverkehrsrecht. Ansprechpartner ist Rainer Beerfelde, Kontaktdaten im Insiderbereich.
  • Versicherungen: Viele Vorteilsangebote aufgrund von speziellen Gruppentarifen für unsere Mitglieder. Individuelle und wassersportspezifische Versicherungsangebote für alle Lebenslagen.
  • Information: Regelmäßige Newsletter und die Mitgliederzeitschrift "VDWS-NEWS" informieren über Trends, Schulumfragen und alle Aktualitäten der Branche.
  • Netzwerk: Kontakte knüpfen und gemeinsam voneinander profitieren.
  • Fachberatung: Das VDWS-Beraterteam versteht sich als Anlaufstelle für Existenzgründung, Personalfragen oder sonstige Problemen rund um den Wassersport.
  • Ständiger Mitgliederservice in der VDWS Geschäftsstelle.
  • Jährliches Mitgliedergeschenk auf der boot Messe Düsseldorf.

Aufnahmeantrag (DE)

Aufnahmeantrag
Nach Eingang und Bearbeitung des Aufnahmeantrages erhalten Sie einen Zahlungslink per E-Mail. Deshalb bitte unbedingt die E-Mail-Adresse angeben!
Weitere Hinweise zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie untenstehend und in unserer Datenschutzerklärung.

Ergänzende Hinweise zum Datenschutz nach Art. 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die VDWS Service GmbH benötigt Ihre Daten, um Ihren Antrag zu bearbeiten. Bei Nicht- oder unvollständiger Angabe der erforderlichen Daten kann ich Antrag nicht bearbeitet werden.

Ihre Daten werden nach Erhebung bei der VDWS Service GmbH so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Nach der Datenschutz-Grundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu:
(Um Missbrauch zu verhindern, benötigen wir bei der Wahrnehmung aller dieser Rechte eine geeignete Authentifizierung des Antragsstellers)

Bestätigungsrecht / Auskunftsrecht (DSGVO Art 15)

Sie können formlos beim VDWS erfragen, ob Daten über Sie beim VDWS erfasst sind. Weiterhin können Sie formlos einen Auszug Ihrer Adressdaten beim VDWS beantragen.

Recht auf Berichtigung / Sperrung (DSGVO Art. 16)

Sie können die Berichtigung unrichtiger persönlicher Adressdaten selbst durchführen bzw. formlos beim VDWS beantragen. Um Missbrauch zu verhindern, erfordert der Antrag einer Sperrung der Verarbeitung eine geeignete Authentifizierung.

Löschen / Widerruf der Einwilligung / ‚Recht auf Vergessen‘ (DSGVO Art. 17)

Sie können, so weit es nicht rechtlichen Anforderungen wie z.B. steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenspricht, das Löschen (Überschreiben) Ihres Datensatzes beim VDWS beantragen. Um Missbrauch und mutwilliges Löschen von Lizenzen zu verhindern, muss der Antrag auf Löschung schriftlich mit geeigneter Authentifizierung vorliegen. Das Löschen Ihres Datensatzes hat auch zur Folge, dass der VDWS dann über keinen Beleg zu Ihren Lizenzen mehr verfügt und im Verlustfall auch keine Ersatzlizenzen mehr ausstellen kann.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVO Art 18)

Falls Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für unrechtmäßig halten oder Sie die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten bestreiten, Sie aber keine Löschung der Daten wünschen, können Sie beim VDWS eine Einschränkung der Verarbeitung bis zur Klärung des Sachverhalts erwirken. Um Missbrauch zu verhindern, erfordert der Antrag der Einschränkung der Verarbeitung eine geeignete Authentifizierung.

Recht auf Datenübertragbarkeit (DSGVO Art. 20)

Sie können formlos einen maschinenlesbaren Satz Ihrer Daten beim VDWS beantragen. Sofern keine Rechte anderer Personen dadurch beeinträchtigt werden, können Sie die direkte Übertragung des Datensatzes zu einem anderen Verantwortlichen verlangen.