Germany Time 21:16

VDWS International

Consultants

In verschiedenen Gastländern haben wir kompetente VDWS Mitglieder als Ansprechpartner, die sich um eure Fragen und Anliegenan den VDWS kümmern.

Türkei

Suat Celik

Suat Celik

Suat Celik, geboren 1968, wollte schon immer Sportler werden. Nach dem Studium für Elektrotechnik in Antalya besuchte er viele Länder und Wassersportschulen auf der ganzen Welt. Er war erster VDWS Lehrteamer in der Türkei und übersetzte die VDWS Trainingsunterlagen auf türkisch.
Als Wassersportlehrer arbeitete Suat viele Jahre im Club Aldiana Fuerteventura, gründete im Jahr 2000 eine der größten VDWS  Wassersportschulen für Cat, Surf, Segeln und Kite in der Türkei.
2021 initiierte Suat soziale Projekte für Kinder, die während der verheerenden Waldbrände in der Region Ortaca/ Köycegiz ihr zu Hause verloren hatten. Außerdem engagiert er sich in regionalen Umweltschutzprojekten zur Sauberkeit des Mittelmeeres.
Seit 2021 ist Suat wieder Teil des VDWS Lehrteam und hat sich vorgenommen, den VDWS Wassersport in der Türkei, wieder groß zu machen.

Motto: Immer lächeln…

Ägypten

Ibrahim Chouman

Ibrahim Chouman

Ibi hat im Herbst 1990 im Club Magawish, in Hurghada/Ägypten mit dem Windsurfen angefangen und schnell eine große Leidenschaft dafür entwickelt. Um seinen Traum als Windsurflehrer zu erfüllen, lernte er innerhalb von 3 Monaten Deutsch, um den nächsten VDWS Lehrgang zur Windsurflehrerausbildung zu machen. Danach startete er als Praktikant und dann als Windsurflehrer durch. 1994 ging es dann in die Selbstständigkeit und Ibi eröffnete, zusammen mit dem damaligen Reisepartner „Happy Surf & Ski Tours“ das erste Windsurfcenter in Dahab auf dem Sinai. Mehrere Windsurfcenter folgten und 1999 war Ibi der erste Kitesurfer auf dem Roten Meer und im Club Magawish wurde das erste Kitesurfcenter in Ägypten eröffnet.
Mit seiner eigenen Wassersportfirma „Ibi & friends“ eröffnete Ibi mehr als 12 Wassersportcenter in ganz Ägypten, von Dahab, über El Tur, Zaafarana, Hurghada, bis hin nach El Naaba. Ausserdem war Ibi jahrelang als Consultant für andere Wassersportcenter in Ägypten tätig.
Inzwischen arbeitet Ibi vorwiegend als Dozent, Trainer und Berater, besitzt aber seinen eigenen Kiteclub in der Seahorse Bay. Dem Wassersport und der Branche ist er somit weiterhin immer verbunden, auch wenn er selbst kaum mehr auf dem Kite-oder Surfbrett steht.

Motto: Wind is my life!

 

Universität

Sascha Toth

Sascha Toth

Sascha Toth, born in 1975, discovered his passion for windsurfing in 1990 at Lago d'Idro in Northern Italy. During his sports studies at the Ruhr University in Bochum, Germany, he honed his skills and became a VDWS windsurfing and kitesurfing instructor. Since 1999 he has worked as a dedicated instructor and examinier at a watersports school on Veluwemeer in the Netherlands. In 2005 he moved to the Netherlands for good and became a teacher of German at secondary schools, while continuing to train instructors at universities. Since 2023 he has been working as VDWS representative in the Netherlands, looking after universities, technical colleges and vocational schools, thus making an important contribution to the promotion of water sports and education.

Motto: Dream big and make it happen.

Kite I Windsurfen