Germany Time 23:03

Windsurf Instructor Level 3

Unsere Level 3 Windsurf Lehrgänge richten sich an alle erfahrenen VDWS Windsurf Instructoren die Lust haben, ihr Unterrichtsspektrum durch professionelle Fortgeschrittenenschulung zu erweitern.

Level 3 Instructoren sind Fahrtechnikexperten deren eigenes Fahrkönnen und methodische Fähigkeiten sie in die Lage versetzen, auch komplexe Bewegungsabläufe zu analysieren und Unterrichtsmodelle weit über den Einsteigerbereich hinaus zu entwickeln und anzubieten. 

 


Für den Lehrgang:

  • gültige VDWS Level 2 Instructor Lizenz
  • gültige VDWS Mitgliedschaft
  • Fortgeschrittene Windsurf Skills
  • Schulungserfahrung

Für den Lizenzabschluss:

  • Praktische Prüfung am Ende des Level 3 Instructor Kurses

Dauer:  3 Tage

Preis:    245€ 

Extra Kosten: Anreise, Unterkunft, ggf. Material

Lehrgangsinhalte

Je nach Seminarthema sind die folgenden Themen, unterschiedlich gewichtet.

  • Das eigene Fahrkönnen verbessern
  • Methodeneinsatz in der Aufsteigerschulung
  • Nutzung digitaler Medien in der Schulung
  • Organisation im Aufsteigerunterricht oder in speziellen Kursen
  • Konkretes Training einzelner Manöver oder Techniken
  • Verbesserung der eigenen Demonstrationsfähigkeit
  • Vertiefung der Materialkunde und Bezug zum Aufsteigerequipment
  • Vertiefung der physikalischen Grundlagen
  • Didaktische Kenntnisse für die Aufsteigerschulung erweitern

Jedes der Level 3 Instructor Seminare schließt mit einer Praxisprüfung zu dem jeweiligen Thema der 3 Tage ab.

 

Themen Level 3 Seminare

Voraussetzungen:
- Abgeschlossener VDWS Windsurf Level 2 Instructor
- Basistechniken inkl. Longboard-Halse, Beachstart und Trapezfahren
- Sinnvoll: Sicheres Fahren in mindestens 1 Fußschlaufe

Ziel:
Bei Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer das Level 3 der VDWS-Instructor-Ausbildung.
Die Teilnahme am Seminar wird vom VDWS als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Lehrgangsinhalte:
Vermittlung u. Optimierung von Fortgeschrittenen-Techniken wie zum Beispiel: Beachstart und Wasserstart, Trapezfahren, Angleiten u. Schlaufenfahren, schnelle Wende auf dem Shortboard und ggfl. Powerhalse / Vermittlung von Lehrkompetenz in den Fortgeschrittenen-Manövern inklusive: methodischer Vermittlungsmöglichkeiten, spezieller Organisationsformen, Simulator-Arbeit. Sowie Unterrichtsmaterialien und Lizenz bzgl. Fortgeschrittenen-Techniken / Materialkunde im Fortgeschrittenen-Bereich / Aktuelles aus dem Verband.

Prüfung:
Freie Materialwahl bis ca. 160l Volumen / 2 Bojen liegen auf Halbwindkurs (HWK).
Step 1: Material sicher und ohne Bodenkontakt vom Strand bis ins Wasser tragen - mit Beachstart los surfen.
Step 2: Auf HWK zur Boje 1 surfen, dort eine Wende um die Boje > zurück surfen und Halse um Boje 2.
Step 3: Auf HWK zur Boje 1 surfen - dabei mit mind. dem vorderen Fuß in der Schlaufe, ein Manöver der Wahl (Wende oder Halse) um die Boje 1 > zurück surfen zur Boje 2 - wieder mit mind. dem vorderen Fuß in der Schlaufe .
Step 4: Zurück zur Startposition.

Voraussetzungen:
- Abgeschlossener VDWS Windsurf Level 2 Instructor
- 40m Fertigkeiten der VDWS Level 1 Prüfung
- Sicheres Fahren mit beiden Füßen in den Fußschlaufen und Wasserstart auf einem Board  (Volumen = Körper+Materialgewicht x 1.5)

Ziel:
Bei Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer das Level 3 der VDWS- Instructor-Ausbildung.
Die Teilnahme am Seminar wird vom VDWS als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Lehrgangsinhalte:
Erarbeiten von Bewegungsabläufen > Aktion – Funktion / Analysieren möglicher Organisationsformen - abhängig von Inhalt und Bedingungen / Methodische Aufbereitung einiger Cool Moves und Entwicklung angepasster Unterrichtsmodelle / Verbesserung des eigenen Fahrkönnens / Aktuelles aus dem Verband

Abhängig von Bedingungen und Fahrkönnen wird aus folgenden Manövern ausgewählt: Optimieren der Powerhalse, Slam Jibe, Backwind Jibe, Duck Jibe, Leewende, Heliwende, Pushtack, Chop Hop, Pop Hop, Monkey Jibe, Donut, Carved 360er, Speed Loop.

Prüfung:
1 Wenden- und 1 Halsenvariante - Auswahl durch die Teilnehmer selbst in Absprache mit dem Lehrteamer aus den Manövern, die vor Ort geschult und geübt wurden.
Vorbereitung: Freie Materialwahl bis max. Board-Volumen = Körper+Materialgewicht x 1.5

> Durchführung bei wenig Wind: 2 Bojen liegen auf HWK.
Step 1: Los fahren mit Beach- oder Wasserstart
Step 2: Auf HWK zur Boje 1 surfen, dort Wendenvariante um die Boje > zurück surfen und Halsenvariante um Boje 2
Step 3: Auf HWK zur Boje 1 surfen - dabei mit beiden Füßen in den Schlaufen, ein Manöver der Wahl (Wenden- oder Halsenvariante ohne Schlaufen) um die
Boje 1 > zurück surfen zur Boje 2 – wieder mit beiden Füßen in den Schlaufen
Step 4: Zurück zur Startposition. Ende.

> Durchführung bei Gleit- Wind: Freie Raumaufteilung - die Manöver (je 1 Wenden- und 1 Halsenvariante) werden innerhalb von 5 min. in Prüfernähe ohne Sturz vorgefahren. Die Manöver müssen mit beiden Füßen in den Schlaufen angefahren werden!

Voraussetzungen:
- Abgeschlossener VDWS Level 2 Instructor
- Schlaufen- und Trapezfahren
- Wasserstart (Grundkenntnisse)

Für die Prüfung: Foil Erfahrung
Ohne Foil Erfahrung ist ein Bestehen der Prüfung unwahrscheinlich.

Ziel:
Bei Bestehen der Prüfung erhält der Teilnehmer das Level 3 der VDWS-Instructor-Ausbildung.
Die Teilnahme am Seminar wird vom VDWS als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt.

Lehrgangsinhalte:
Materialkunde (inkl. Handling und Trimming) / Physikalische Hintergründe / Sicherheitsaspekte / „Simulator- Arbeit“ zum Take Off / Übungsreihen zur Kontrolle der Flughöhe und Fahren auf verschiedenen Kursen / Vorbereitung auf die Manöver Halse und Wende / Methodische und organisatorische Hintergründe / Raster Einsteigerkurs Foilen / Aktuelles aus dem Verband.

Prüfung:
Kurse fahren inkl. 1 Manöver
Key Points: Erfolgreicher Take-off und „Fliegen“ (Dauer: mindestens 15- 20 Sekunden - je nach Bedingungen)
„Fliegen“ beenden durch ein Manöver (in der Luft ODER in Verdrängerfahrt möglich)


Termine VDWS Windsurflehrer Ausbildung

buchbar buchbar wenige Plätze wenige Plätze ausgebucht ausgebucht
Datum
Lehrgang
Ort
Status
Info
Datum: 30.07. - 01.08.2021
Deutsch
Level 3 Windsurf Seminar "Foil" Dranske
Windsurfing / Level 3 Seminar
Ort:
Dranske, Rügen
Status:
Datum: 04.10. - 06.10.2021
Deutsch
Level 3 Windsurf Seminar "Foil" Altmühlsee
Windsurfing / Level 3 Seminar
Ort:
Gunzenhausen, Altmühlsee
Status:

Weltweit ein starker Partner

Der VDWS setzt sich zusammen aus mehr als 540 Wassersportstationen in über 35 Ländern. Mehr als 4500 Mitgliedern, Wassersportlehrer, Schulbesitzer und Stationsleiter. Seit unserer Gründung 1974 haben wir mehr als 3 Mio. Wassersporteinsteigern die Faszination des Windsurfen, Kitesurfens, Segeln und Stand Up Paddelns näher gebracht! 


Hast du Fragen?

Unser Headoffice Team freut sich darauf von Dir zu hören! 

Ruf uns einfach an unter + 49 (0)881 - 9311-0

oder schick uns eine

Wir freuen uns auf Dich! 


Karriere Ausblick

Schulmanagement          Praktikumsbetreuer