Germany Time 01:09

VDWS Wingboarding Level 1 Instructor

Ab 2022 starten wir mit der VDWS Wingboarding Instructor Ausbildung...

Hier die Vorhaben, Änderungen und Neuerungen zum Thema VDWS Wingboarding:

  • Ab 2022 starten wir mit der VDWS Wingboarding Level 1 Ausbildung (mit Abschluss Level 2). Im Herbst 2021 wird es schon einen ersten Pilot-Lehrgang geben. Über die entsprechenden Termine informieren wir Euch baldmöglichst.

  • Mit der Einführung der Level 1 Lehrgänge gibt es ab 2022 auch die VDWS Wingboarding Basic Licence für den Endverbraucher.

  • Für alle bereits lizensierten VDWS Instructoren (Level 2 in egal welcher Sportart) gibt es ab Frühjahr 2022 bis Ende 2022 die folgende Übergangslösung:
    Wer an einer 4-tägigen Wingboarding Lizenzfortbildung teilnimmt, bekommt die VDWS Wingboarding Lizenz Level 2. Bis Ende 2022 ist es für VDWS Instructoren also nicht nötig, einen Wingboarding Ausbildungslehrgang zu absolvieren. Aber Achtung: Dies gilt nur bis Ende 2022! Ab 2023 wird für alle Interessenten die Teilnahme an einem Ausbildungslehrgang vorausgesetzt.
    Die Wingboarding Lizenzfortbildung schließt mit einer praktischen Prüfung ab.

    Für diejenigen, die bereits in diesem Jahr eine Wing-Praxisfortbildung besucht haben - oder es für 2021 noch planen, gilt folgendes: Durch das Einreichen eines Videos, das die Wingboarding Praxis Prüfung zeigt, kann die Wingboarding Level 2 Lizenz nachträglich beantragt werden. Wichtig: Wer dies möchte, muss sich proaktiv an die VDWS-Geschäftsstelle wenden. Wir werden Euch dann über den weiteren Ablauf informieren.

    Die für 2021 noch geplanten Termine findet Ihr hier. 

  • Die für 2022 geplanten Wingboarding Lizenzfortbildungen und Wingboarding Ausbildungslehrgänge findet Ihr ab Oktober auf unserer Website www.vdws.de.

  • Für Wingboarding gelten ab 2023 dieselben Vorgaben wie bei den anderen Sportarten: Nur Schulen, die einen lizensierten Wingboarding Level 2 Instructor (mit gültiger Lizenz) gemeldet haben, können Schulungsmaterial beziehen.