Germany Time 14:49

Windsurf Instructor Level 3

Unsere Level 3 Windsurf Lehrgänge richten sich an alle erfahrenen VDWS Windsurf Instructoren die Lust haben, ihr Unterrichtsspektrum durch professionelle Fortgeschrittenenschulung zu erweitern.

Level 3 Instructoren sind Fahrtechnikexperten deren eigenes Fahrkönnen und methodische Fähigkeiten sie in die Lage versetzen, auch komplexe Bewegungsabläufe zu analysieren und Unterrichtsmodelle weit über den Einsteigerbereich hinaus zu entwickeln und anzubieten. 

 


Für den Lehrgang:

  • gültige VDWS Level 2 Instructor Lizenz
  • gültige VDWS Mitgliedschaft
  • Fortgeschrittene Windsurf Skills
  • Schulungserfahrung

Für den Lizenzabschluss:

  • Praktische Prüfung am Ende des Level 3 Instructor Kurses

Dauer:  3 Tage

Preis:    245€ 

Extra Kosten: Anreise, Unterkunft, ggf. Material

Lehrgangsinhalte

Je nach Seminarthema sind die folgenden Themen, unterschiedlich gewichtet.

  • Das eigene Fahrkönnen verbessern
  • Methodeneinsatz in der Aufsteigerschulung
  • Nutzung digitaler Medien in der Schulung
  • Organisation im Aufsteigerunterricht oder in speziellen Kursen
  • Konkretes Training einzelner Manöver oder Techniken
  • Verbesserung der eigenen Demonstrationsfähigkeit
  • Vertiefung der Materialkunde und Bezug zum Aufsteigerequipment
  • Vertiefung der physikalischen Grundlagen
  • Didaktische Kenntnisse für die Aufsteigerschulung erweitern

Jedes der Level 3 Instructor Seminare schließt mit einer Praxisprüfung zu dem jeweiligen Thema der 3 Tage ab.

 

Themen Level 3 Seminare

Voraussetzungen:

  • VDWS Level 2 Instructor
  • sicheres Fahren in beiden Fußschlaufen

Ziele:

Techniken der Manöver, methodische Vermittlungsmöglichkeiten, spezielle Organisation(formen) bei Fortgeschrittenen Kursen 

Lehrgangsinhalte: 

  • Beachstart
  • Trapezfahren
  • Wasserstart
  • Angleiten
  • Schlaufen Fahren
  • Schnelle Wende auf dem Shortboard
  • Powerhalse
  • Vermittlung von Lehrkompetenz in den Bereichen Beachstart, Trapezfahren, Wasserstart, Angleiten und Schlaufen fahren
  • Vermittlung von Fertigkeiten

Voraussetzungen:

  • VDWS Level 2 Instructor
  • 40m Fertigkeiten
  • sicheres Fahren in mind. einer Fußschlaufe

Ziele:

Verbesserung des eignenen Fahrkönnens, methodische Aufbereitung klassischer Windsurf Fortgeschrittenen Manöver. Erarbeitung von Bewegungsabläufe und Unterrichtsmodelle, Analyse unterschiedlicher Organisationsformen, Einsatz von Hilfsmitteln

Inhalte:

Manöverübersicht:

  • Powerhalse
  • Slam Jibe
  • Backwind Jibe
  • Duck Jibe
  • Leewende
  • Heliwende
  • Pushtack
  • Chop Hop
  • Pop Hop 

Ergänzende Manöver:

Monkey Jibe / Donut / Carved 360er / Loops

Voraussetzungen Schüler:

  • VDWS Level 2 Instructor
  • Schlaufen fahren
  • Trapezfahren
  • Wasserstart

Ziele:

Sicherer Umgang mit Foilmaterial, Verbesserung der eigenen Fahrtechnik, Methoden und Organisation eines Einsteigerkurses

Inhalte:

  • Sicherheitsaspekte Foiling
  • Materialtransport und Materialhandling
  • Gewöhnung an das Material
  • Einsteigerkurs
  • Simulatorarbeit
  • Flughöhe kontrollieren
  • Kurse fahren
  • Trapez fahren
  • Carven
  • Halsen

Weltweit ein starker Partner

Der VDWS setzt sich zusammen aus mehr als 540 Wassersportstationen in über 35 Ländern. Mehr als 4500 Mitgliedern, Wassersportlehrer, Schulbesitzer und Stationsleiter. Seit unserer Gründung 1974 haben wir mehr als 3 Mio. Wassersporteinsteigern die Faszination des Windsurfen, Kitesurfens, Segeln und Stand Up Paddelns näher gebracht! 


Hast du Fragen?

Unser Headoffice Team freut sich darauf von Dir zu hören! 

Ruf uns einfach an unter + 49 (0)881 - 9311-0

oder schick uns eine

Wir freuen uns auf Dich! 


Karriere Ausblick

Schulmanagement          Praktikumsbetreuer