Schulmanagement | VDWS

Germany Time 19:56

Schulmanagement

Beim Managementseminar wird alles thematisiert, besprochen und konstruktiv diskutiert was mit der Planung, Vorbereitung und Durchführung einer eigenen Wassersportschule oder der Gründung eines eigenen Wassersportunternehmens zu tun hat.

Die Erfahrung der vergangenen und erfolgreichen Managementseminare zeigt, dass nicht nur Einsteiger in die Selbständigkeit, sondern auch "alte Hasen", die bereits seit vielen Jahren erfolgreiche Unternehmen führen, immer wieder gerne zum Seminar kommen, um sich hier updaten und inspirieren zu lassen, und sich im Austausch mit den anderen Teilnehmern und den Referenten wieder selbstkritisch zu überprüfen.


Eingangsvoraussetzung

Vorausgesetzt wird eine VDWS-Instruktorenlizenz in mindestens einer der VDWS-Sportarten.

Idealerweise sollten die Teilnehmer über ausreichend praktische Erfahrung im Wassersport-Schulungsbereich und der Centerorganisation verfügen.


Lehrgangsinhalte

Qualitätsstandards an VDWS-Centern, Verträge, Personalrecht, Versicherungen, Personalmanagement, Ausbildung von Praktikanten und Wassersportassistenten, Schulgründung und -erweiterung, Marketing, Praxisbeispiele erfolgreicher Wassersportbetriebe.


Lehrgangsabschluss

Nach Abschluss des Lehrganges erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung, die VDWS-Schulleiterlizenz sowie die VDWS-Praktikumslizenz, und damit die Berechtigung, Praktikanten auszubilden, eine VDWS Mitgliedsschule anzumelden und Praktikumsschule zu werden. Wichtig: Die Praktikumslizenz setzt eine 2-jährige Berufserfahrung mit der VDWS-Instruktorenlizenz voraus.