Segel Instruktor | VDWS

Werde Segellehrer!

Du bist leidenschaftliche(r) Segler(in), aufgeschlossen und hast Freude am Umgang mit Menschen? Du bist gerne draußen und Flexibilität ist kein Fremdwort für Dich?

Dann ist eine Ausbildung zum Segellehrer(in) Deine Möglichkeit, dein Hobby zum Beruf zu machen! Solltest Du dir unsicher sein, ob deine Erfahrung und dein Fahrkönnen ausreicht, nimm dir 10 Minuten Zeit und teste dein Können!

Teste dein Wissen

Reicht Dein theoretisches Basis Wissen zur Teilnahme an einem Lehrgang aus?

Teste dein Können

Reicht dein Fahrkönnen zum Bestehen der praktischen Prüfung aus?

  • Sicheres Segeln auf einer Jolle bei 4 - 5 Windstärken. 
    Unterrichtserfahrung ist nicht notwendig, wohl aber die Theorie aus dem VDWS-Ausbildungsordner. 
  • Voraussetzungen für den Erwerb der Lizenzen Windsurfing, Kite, Cat, Sail und SUP sind:
    Nachweis ein Motorboot führen zu können (kein Motorbootführerschein)
    Erste-Hilfe-Nachweis über 8 Stunden (nicht älter als 2 Jahre)
    Rettungsschwimmerschein Bronze oder VDWS Rescue-Ausbildung
    Mindestalter: 18 Jahre
  • Unterrichtsplanung und Durchführung, Methoden der Stoffvermittlung
  • Schul- und Unterrichtsorganisation, Animation
  • Notsituationen im Schulbetrieb, Sicherheit
  • Physikalische Grundlagen, Segeltheorie und Manöver
  • Materialkunde und Bootspflege
  • Demonstratives Fahren der Manöver
  • Modell eines Segelkurses und mögliche Alternativen
  • Verbesserung des Fahrkönnens
  • Die fahrpraktische Prüfung wird bei 8 - 20 Knoten durchgeführt.
  • In einer Kurzlehrprobe (20 min) wird die Lehrfähigkeit überprüft.
  • Eine Klausur (90 min) zu den Ausbildungsinhalten.

Hast du Fragen?

Ruf uns einfach an unter + 49(0)881 - 9311-0
oder schick uns eine .
Wir freuen uns auf Dich!